Dänische Hochzeit von ABC Travel Service
Dänische Hochzeit von ABC Travel Service Pakete | Express Hochzeit | Anforderungen & Anfrage | Transport | Fragen | Richtlinien & Regelungen
Dänische Hochzeit von ABC Travel Service

Häufige Fragen

Wird unsere Trauung in USA und Deutschland gesetzlich anerkannt?
Ja, alle Trauungen die in unserem Programm angeboten werden, sind in Deutschland und USA rechtlich anerkannt.

Können wir in Dänemark heiraten, wenn einer von uns keinen EU-Reisepass hat?
Ja, jedoch müssen alle erforderlichen Unterlagen entweder in Englischer, Deutscher, oder Dänischer Sprache vorhanden sein. Je nach Staatsangehörigkeit können sich die Anforderungen ändern.

Wenn ich keinen EU-Reisepass habe, brauche ich dann ein Visum?
In den meisten Fällen ja. Wenn Sie sich unsicher sind ob Sie ein Visum benötigen, dann rufen Sie uns bitte an. Sie können nicht heiraten, wenn Sie keine Einreiseerlaubnis haben.

Können wir auch zusätzliche Flitterwochen buchen?
Ja, direkt an Ihre Hochzeit in Dänemark können wir am Ort eine Verlängerung buchen, aber auch die breite Palette der Pauschalreisen weltweit. Lassen Sie sich von unserem Mitarbeiter beraten.

Gibt es versteckte Kosten?
Am Zielort angekommen, müssen Sie sich im Rathaus anmelden und dort eine Gebühr von DKR 500,00 bezahlen (ca. € 69,00). Die dänische Regierung verlangt diese Gebühr von jedem Paar, das keinen Wohnsitz in Dänemark hat. Für Ihre Hochzeit gibt es keine Extrakosten mehr.

Was geschieht, wenn wir an unserem Ziel ankommen?
Sie werden sich im Standesamtes melden und den weitern Zeitplan mit dem Standesbeamten besprechen. Sollten noch Formalitäten notwendig sein, werden diese bei Ankunft sofort erledigt.

Wie läuft die Trauung ab und wo findet sie statt?
Die Trauung ist eine Ziviltrauung, wird vom Standesbeamten vollzogen und dauert etwa 20 Minuten. Sie findet im Rathaus statt.

Können wir den Ort/ Gebäude der Trauung selbst wählen?
Nein, normalerweise finden Trauungen im Rathaus statt. Die Uhrzeit vereinbaren Sie mit dem Standesbeamten bei Ihrer Ankunft am Zielort

Wo können wir Blumen für unsere Hochzeit kaufen?
In fast allen Zielorten gibt es wunderschöne Blumengeschäfte und eine große Auswahl an Blumen. Unser Hochzeits-Koordinator gibt Ihnen gerne Empfehlungen.

Steht im Hotel ein Friseur zur Verfügung?
Nicht immer, aber sollte das Hotel keinen eigenen Friseur haben, wird Ihr Koordinator einen Termin für Sie arrangieren. Für den Friseur können zusätzliche Kosten anfallen.

Erhalten wir unseren Trauschein direkt nach der Trauung?
Ja, Sie erhalten Ihren Trauschein unmittelbar danach. Wenn Sie Kopien von Ihrem Trauschein benötigen, müssen Sie bei einem Notar die Kopien beglaubigen lassen.

Wenn ich zuvor verheiratet war, brauche ich dann einen Nachweis für meine Namensänderung?
Wenn Sie nach Ihrer Scheidung Ihren Namen geändert haben, brauchen Sie vom Einwohnermeldeamt eine Übertragungsurkunde um Ihren richtigen Namen nachzuweisen.

Haben Sie spezielle Anforderungen an die Papiere im Falle einer Scheidung?
Ja, die Dänische Behörde benötigt eine Bestätigung für die Auflösung der Ehe um ganz sicher zu sein, dass kein Einspruch vor einem höheren Gericht gemacht werden kann und dass der Geschiedene wieder heiraten darf. Das deutsche Scheidungsurteil muss “RECHTSKRÄFTIG” enthalten.

Wann muss ich zahlen?
Die letzte Zahlung muss spätestens 5 Arbeitstage vor Beginn Ihrer Reise stattfinden, jedoch vor Verschickung der Hochzeitspapiere. Die Anzahlung beträgt € 105.00 und ist erforderlich für die Bestätigung des Termins. Ihr Koordinator wird einen Zahlungsplan für Sie ausarbeiten. Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

  • Bargeld
  • Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express) Wenn Sie eine Kreditkarte benutzen erhöht sich der Preis um 3%
  • Überweisung
  • Euroscheck (wird nach unserem Wechselkurs berechnet

Kann ich mit einem Touristenvisum in Dänemark heiraten?
Ja, Sie können in Dänemark mit einem gültigen Schengen-Visum heiraten. Achten Sie bitte darauf, dass das Visum kein nationales Visum ist. Denn es ist oft der Fall, dass Sie nach einer Visumverlängerung im Lande Ihres Aufenthalts genau ein solches nationales Visum erhalten und dementsprechend keine Ehe in Dänemark schließen dürfen. Falls Sie ein Visum für mehrmalige Einreisen in das Schengen-Gebiet besitzen, achten Sie bitte auch darauf, dass die Anzahl der im Visum erlaubten Aufenthaltstage noch nicht ausgeschöpft wird.

Kann ich nach der Eheschließung gleich in Deutschland bleiben?
Nachdem das Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union am 28.08.2007 in Kraft getreten ist, dürfen Sie in Deutschland leider nicht bleiben, weil die Familienführung von diesen Richtlinien neu geregelt wird. Nach der Eheschließung müssen Sie aus Deutschland ausreisen und einen Antrag auf Familienführung bei der zuständigen deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland stellen.

Ich habe gehört, dass Dänemark dem Haager Übereinkommen beigetreten ist. Bedeutet es, dass alle Dokumente mit Apostille versehen werden müssen?
Ja, wenn Ihr Dokument in einem der Mitgliedsstaaten des Haager Übereinkommens ausgestellt wurde, ist eine Apostille erforderlich. Ist Ihr Land kein Mitgliedsland des Haager Übereinkommens, gilt weiterhin die konsularische Legalisation.

Welche Dokumente muss man vor der Eheschließung mit Apostille versehen lassen?
Lediglich Scheidungsurkunden/Scheidungsurteile und Sterbeurkunden werden mit einer Apostille beglaubigt.

In welche Sprache sollen die Dokumente übersetzt werden?
Alle Dokumente zur Eheschließung müssen von beeidigten Dolmetschern oder Übersetzungsbüros ins Englisch, Deutsche oder Dänische übersetzt und beglaubigt werden.

Wir haben in Dänemark geheiratet. Brauchen wir eine Apostille für die Heiratsurkunde?
Die Heiratsurkunde wird in Deutschland gemäß einem 1936 zwischen Deutschland und Dänemark geschlossenen bilateralen Abkommen ohne Apostille anerkannt. Es kommt aber vor, dass einige Beamte vor Ort trotzdem eine Apostille verlangen, was aber nicht rechtens ist. Für die Anerkennung der Eheschließung in Russland, den GUS-Staaten, Israel, den USA und anderen Mitgliedsstaaten des Haager Übereinkommens ist eine Apostille ZWINGEND erforderlich.
7. Ich möchte den Familiennamen meines Ehemannes annehmen. Ist das möglich?
Seit 01.04.2006 dürfen Sie bei der Eheschließung den Familiennamen Ihres Ehemannes nicht mehr annehmen. Eine Namensänderung können Sie am Wohnort Ihres Ehemannes vornehmen.

Reicht es, bei der Eheschließung Dokumente in Kopie und Übersetzung zu haben, oder muss man entsprechende Originale einreichen?
Um einen Termin in Dänemark zu bekommen, können Sie Kopien (mit Ausnahme von Scheidungsurkunde/Scheidungsurteil und Sterbeurkunde) einreichen. Bei der Eheschließung müssen alle Dokumente im Original oder notarielle beglaubigt vorliegen.

Gibt es irgendwelche Besonderheiten in der Ausfertigung der Dokumente, die mit einer Apostille versehen werden müssen? Worauf sollte man achten?
Mit einer Apostille wird die Unterschrift der Person beglaubigt, die eine Urkunde ausgestellt hat. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Unterschrift dieser Amtsperson auf der Urkunde entziffert wird. Da auf Urkunden, die vor 2000 ausgestellt wurden, in der Regel nur ein Namenskürzel ohne Namen des Standesamtsleiters steht, weigern sich viele Gemeinden in Dänemark solche Urkunden anzuerkennen. Unser Rat: Steht auf Ihrer Urkunde nur ein Namenskürzel, empfehlen wir Ihnen eine Zweitausfertigung dieser Urkunde zu beantragen, weil auf Urkunden in neuer Form der Name der Amtsperson unbedingt angegeben werden muss.

Wir möchten unsere Ehe in Dänemark schließen. Könnten wir uns bei unseren Freunden in Kopenhagen aufhalten?
Es kommt darauf an, wo sie Ihre Eheschließung geplant ist. Die dänischen Gemeinden verlangen, dass Sie 2-3 Tage in der Gemeinde verbringen, wo Ihre Hochzeit stattfindet.

Nach der Eheschließung in Dänemark habe ich keinen Aufenthaltstitel für Deutschland erhalten und wurde zurückgeschickt, um eine Familienzusammenführung über das deutsche Konsulat in Russland zu beantragen. Welche Schritte soll ich unternehmen?
Nach der Beglaubigung durch Apostille und Übersetzung der Dokumente, wie in der vorstehenden Frage erörtert, gehen Sie bitte zur Pass- und Visastelle und lassen einen Stempel über die Eheschließung in Ihren Inlandspaß setzen. Dann können Sie alle Unterlagen beim deutschen Konsulat einreichen. Eine Liste dieser Unterlagen finden sie auf der Internet-Seite des für Ihre Region zuständigen deutschen Konsulats.

Bei der Anmeldung zur Eheschließung habe ich das Original meiner Scheidungsurkunde abgegeben. Vielleicht brauche ich die aber in Deutschland wieder. Werde ich die Urkunde zurückerhalten?
Ja, natürlich. Das Original Ihrer Urkunde erhalten Sie nach der festlichen Eheschließung auf jeden Fall zurück.

Ich habe geheiratet und eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland erhalten. Ich habe aber zu Hause in Russland/ USA eine 7-jährige Tochter. Kann ich sie nach Deutschland holen?
Sie sollen folgende Unterlagen vorbereiten: Geburtsurkunde samt Apostille sowie notariell beglaubigte Zustimmung des Vaters zur Ausreise des Kindes zum ständigen Wohnsitz in Deutschland zusammen mit der Mutter samt Apostille. Dann können einen Antrag auf Familienzusammenführung beim deutschen Konsulat stellen.

Mein Visum hat den Vermerk „Ohne Berechtigung zur Eheschließung“. Darf ich in dem Fall doch heiraten?
Gemäß einer neuen Vereinbarung zwischen Dänemark und Deutschland dürfen Sie keine Ehe in Dänemark schließen, wenn Sie einen solchen Vermerk im Visum haben.

Ich bin nach Deutschland mit einem Visum zur Eheschließung gekommen. Die Ehe kann aber mit dem Mann nicht geschlossen werden, der mir Einladung geschickt hat. Darf ich einen anderen in Dänemark heiraten?
Nein, das dürfen sie nicht. In Ihrem Visum ist der Name Ihres Verlobten angegeben. Das Visum ist für die Eheschließung mit der konkreten Person in Deutschland ausgestellt worden.

Wir möchten in Dänemark heiraten, haben jedoch leider keine Zeugen. Was sollen wir in dem Fall tun?
Keine Panik, fast alle Gemeinden stellen Zeugen kostenlos zu Ihrer Verfügung.

Könnten Sie helfen? Ich lebe in Deutschland als Asylant und habe eine Freundin, wir möchten in Dänemark heiraten. Ist das in meiner Situation möglich?
Leider nicht, weil Sie kein gültiges Schengen-Visum haben.

Ich habe alle Unterlagen für eine Eheschließung in Dänemark vorbereitet, auch meine Scheidungsurkunde mit einer Apostille beglaubigen lassen. Die Umstände haben sich leider geändert, und ich kann erst 1,5 Monate später zur Eheschließung ausreisen. Sagen Sie bitte, werden meine Dokumente noch gültig?
Alle Dokumente sind zeitlich uneingeschränkt gültig, auch solche mit Apostille. Die einzige Ausnahme bildet die Erklärung zum Familienstand (Familienstandsbescheinigung). Sie ist 4 Monate gültig, nach Ablauf dieser Frist muss sie erneuert werden.

Wir haben in Dänemark geheiratet, das Zusammenleben wollte aber nicht so richtig klappen. Nun wollen wir uns scheiden lassen. Kann man in Dänemark auch schnell scheiden lassen?
Nein, Sie können sich in Dänemark nicht scheiden lassen. Die Ehe kann nur am Wohnort eines der Eheleute, z. B. In Russland oder Deutschland, geschieden werden.

Wir beide sind russische Staatsangehörige, aber möchten in Dänemark heiraten, um dieses festliche Ereignis schöner und romantischer zu gestalten. Ist das möglich?
Ja, natürlich. Als russische Staatsangehörige dürfen Sie auch in Dänemark heiraten, wenn Sie über ein Schengen-Visum und richtig vorbereitete Dokumente verfügen.

Mein Verlobter ist italienischer Staatsbürger. Er hat aber schon seit 13 Jahren seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland. Wir beabsichtigen, in Dänemark zu heiraten. Werde ich keine Probleme bei der Beantragung der Aufenthaltserlaubnis für Deutschland bekommen?
Nein, sie werden keine Probleme bekommen, weil Ihr Verlobter ein EU-Bürger ist. Sie befinden sich in einer privilegierten Lage, weil sie in den Geltungsbereich des allgemeinen Aufenthaltsgesetzes nicht fallen werden.

Nach der Eheschließung in Dänemark haben wir 1 Jahr zusammen gelebt, aber jetzt möchte ich mich von meinem Mann scheiden lassen. Muss ich nach der Scheidung Deutschland zusammen mit meinem Kind verlassen?
Ist der Vater des Kindes ein Deutscher, so hat das Kind dementsprechend die deutsche Staatsbürgerschaft, und Sie als Mutter dürfen sich in Deutschland aufhalten, es sei denn das Sorgerecht wird Ihnen auf dem Rechtsweg entzogen. Stammt das Kind aus einer früheren Ehe, müssen Sie Deutschland zusammen mit dem Kind verlassen.

Ich habe gehört, da? zur Eheschließung in Dänemark keine Scheidungsurkunden der alten Form angenommen werden, die zwar mit einer Unterschrift versehen sind, aber keine Angaben zum Familiennamen der entsprechenden Amtsperson beinhalten. Stimmt das?
Ja, das stimmt. Bis vor kurzem gab es solche Regel. Derzeit bestehen jedoch keine Einschränkungen. Zur Eheschließung werden Scheidungsurkunden sowohl der alten als auch der neuen Form angenommen. Sie müssen allerdings mit einer Apostille versehen werden.

Was hat sich noch geändert, nachdem das neue Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union am 28.08.2007 in Kraft getreten ist?
Seit dem 28.08.2007 muss der nachziehende Ehegatte seine Grundkenntnisse in der deutschen Sprache (SD 1) nachweisen. Derzeit kann man die Kenntnisse mit einem Zertifikat des Goethe-Instituts nachweisen.

Ich studiere an einer Universität in Deutschland. Wir möchten in Dänemark heiraten. Muss ich nach der Eheschließung aus Deutschland ausreisen?
Nein. Sie gehören der Gruppe (Au-pair-Mädchen, Studenten) an, die einen Aufenthaltstitel haben, was Ihnen dazu berechtigt, Deutschland nach der Eheschließung nicht verlassen zu müssen. Verwechseln Sie bitte eine mit einem Geschäftsvisum nicht.


Dänische Hochzeit von ABC Travel Service  |  tel: 0621 72 92-205  |  fax: 0621 72 92-555  |  mail: